Ihre Suchergebnisse

1078 results
10 09 2023 Amtsdirektor Lars Fischer neuer Vorsitzender des Vereins, Bei der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung der Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland e.V. blickten die Teilnehmer auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück. Die erste Vorsitzende Karen Kock begrüßte die Gäste und freute sich über zahlreiches Erscheinen. Sie übergab an Geschäftsführerin Dörte Lohf, die den Jahresrückblick vorst
06 09 2023 Termine für Dorfkonferenzen stehen fest. , Die dem Amt Arensharde angehörigen Kommunen beschlossen 2017 den Masterplan „Daseinsvorsorge 2030 – Lebensqualität für die Menschen im Amt Arensharde“. Auch wenn das Jahr 2030 noch nicht erreicht ist, soll das Amtsentwicklungskonzept fortgeschrieben und evaluiert werden. Hierzu wurde kürzlich das Büro Raum&Energie beauftragt, welches a
08 09 2023 Zum Start in die Sommerferien veranstalteten wir wieder unser traditionelles Schlaffest am Gerätehaus Lürschau., In diesem Jahr fiel dieses jedoch etwas größer aus als sonst. Wir durften die Kids-Wehren aus Jagel und Flensburg-Jürgensby bei uns begrüßen.Zusammen mit unseren Kids hatten wir insgesamt siebenunddreißig aufgedrehte Flöhe zu hüten. Dabei wurden wir natürlich von den Betreuer
05 09 2023 DRK Schuby, Am 08.07.2023 sind Janina Detlefsen und Catrin Hass des DRK OV Schuby, der Einladung des Förderzentrum und Heilpädagogischen Kindergarten Jägerkrug zu ihrem diesjährigen Sommerfest gefolgt. Und wie schön ist es, wenn man nicht mit leeren Händen kommt. Im März fand der Basar der schönen Dinge in Schuby statt. Die dortigen Einnahmen der Kreativgruppe waren für die Reittherapie
03 09 2023 „Darf ich mal das Rot haben“, fragt Mia einmal quer über den Tisch und prompt kommt zielsicher ein Acrylstift mit einem „Ja klar, Bitteschön“ über den Tisch geflogen. Und schon ist es wieder ganz still, beinahe meditativ, im ehemaligen Gewächshaustunnel des Staudenhofs. An einem großen Tisch sitzen neun kleine – und auch größere – Künstlerinnen., Allesamt sind sie hochkonzentriert bei d
28 08 2023 „Habt ihr schon mal Erste Hilfe geleistet?“ fragt Angelika Polzien in die Runde. Die 13 Kinder schauen sie mit großen Augen an und schütteln die Köpfe. Leise ist das ein oder andere „nein“ zu hören. Aber die erfahrende Ausbilderin des DRK weiß es besser: „Das habt ihr ganz bestimmt! Sicher habt ihr schon mal jemanden getröstet, der sich wehgetan hat. Das ist auch Erste Hilfe.“, Angelika
23 08 2023 „Diese Kohlrabi ist schon gut“, erklärt Mia, umgreift die festen Blätter der Pflanze und zieht die Knolle aus der Erde. „Salat habe ich auch schon geerntet und gegessen. Der hat mir geschmeckt. Ich mache jetzt da hinten weiter.“ Schon nimmt sie eine kleine Harke und verschwindet zwischen Mangold und Fenchel. Das Gemüse wächst neben Kartoffeln, Zucchini, Karotten, Kürbis und Mais auf ein
01 08 2023 „Du hast tatsächlich Silberhochzeit mit der Gemeinde“, schmunzelt Bürgermeister Raoul Pählich, als er auf die Amtszeit seiner ausscheidenden Gemeindevertreterin Annegret Marsch zurückblickt. Von 1998 bis zur diesjährigen Kommunalwahl engagierte sie sich in verschiedenen Ausschüssen für das Dort – insbesondere als Vorsitzende des Finanzausschusses. „Du hast dich so stark in diese komplex
01 09 2023 Neue Förderprojekte der AktivRegion Eider-Treene-Sorge, Der Vorstand der AktivRegion hat positiv über die Förderung zweier Projekte aus der Flusslandschaft entschieden. Der Kreis Schleswig-Flensburg möchte ein regionales Energieportal auf Kreisebene einführen. Die Gemeinde Meggerdorf plant die bestehende Sporthalle zu modernisieren, um eine langfristige Nutzung sicherzustellen und die b
28 08 2023 Zum ersten Mal fand eine offene Landesmeisterschaft im Blasrohrsport statt., Es waren 24 Schützen im Alter von 7 – 73 Jahren am Start. Alle mussten 60 Wertungspfeile ins Ziel bringen. In der Schülerklasse III (7 – 10 Jahren) hatte Elion Johannsen mit 457 Ringen die Nase vorn, vor Timo Heuer mit 439 Ringen (beide Elmshorner SchG). Bei den Schüler II holte sich Jannes Carl (SpSc
Ergebnisse: 111 bis 120 von 1078