im Amt Arensharde

Karriere

An dieser Stelle erhalten Sie jederzeit alle offenen Stellengesuche im Amtsbereich.

Ihre Bewerbung können Sie gerne per E-Mail, an die in der Stellenausschreibung genannte E-Mail-Adresse, senden.
Bitte beachten Sie dabei, dass sämtliche Anhänge in einer PDF-Datei zusammengefasst werden müssen. 

Unter folgendem Link stellen wir Ihnen die Datenschutzerklärung 'Bewerbung' zur Verfügung: 

Vier Personen sitzen am Schreibtisch und arbeiten zusammen am Laptop.

Karriere

Unsere Jobangebote

für die Kindertagesstätte in BollingstedtKindertagesstättenleitung (m/w/d)

  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Kindertagesstätte in Bollingstedt die Stelle der

    Kindertagesstättenleitung (m/w/d)

    mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden in befristeter Anstellung für zwei Jahre zu besetzen. 

    Die Kindertagesstätte Bollingstedt verfügt ab Sommer 2023 über 4 Gruppen. Zu den jeweils 2 Erzieherinnen und Sozialpädagogischen Assistentinnen in den Gruppen sind noch 2 weitere Erzieherinnen als festangestellte Springerkräfte tätig, um Urlaubs- und Krankheitsvertretungen wahrzunehmen und sonstige Abwesenheiten direkt auszugleichen. Mit den 2 Reinigungskräften und einer Küchenkraft arbeiten in der Kindertagesstätte seit Sommer 2023 13 Personen sowie die Leitung.

    Die KiTa wurde im September 2021 neu errichtet und ein völlig neu gestaltetes, großes Außengelände geschaffen.

    Nähere Informationen zur Kindertagesstätte Bollingstedt sowie das Einrichtungskonzept finden Sie auf:

    https://www.amt-arensharde.de/bildung-und-familie/uebersicht/einzelansicht/ort/kindergarten-bollingstedt

    Der Kindertagesstättenleitung obliegt die Führung der Einrichtung unter gleichzeitiger, vollständiger Leitungsfreistellung. Ihr obliegt die Dienstaufsicht über das in der Kindertagesstätte eingesetzte pädagogische und hauswirtschaftliche Personal, unter den Vorgaben der Gemeinde Bollingstedt als Träger. Unterstützt wird die Leitung durch die Mitarbeiter der Amtsverwaltung des Amtes Arensharde, die im Auftrag der Gemeinde die Verwaltungsarbeit leisten. Zudem wird eine Zusammenarbeit mit dem örtlichen Träger der Jugendhilfe vorausgesetzt. 

    Erwartet wird gemäß Kindertagesstättengesetz Schleswig-Holstein eine Qualifikation als:

    Bachelor in Kindheits- oder Sozialpädagogik, bzw. gleich- oder höherwertig abgeschlossene Studiengänge, oder
    staatlich anerkannte Erzieherin, bzw. staatlich anerkannter Erzieher, oder
    staatlich anerkannte Heilpädagogin, bzw. staatlich anerkannter Heilpädagoge, oder
    staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin, bzw. staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger.

    Erfahrungen mit Qualitätsmanagementsystemen und entsprechend abgeschlossene Fort-, oder Weiterbildungen sind wünschenswert.

    Der Erwerb evtl. fehlender Qualifikationen wird durch die Gemeinde Bollingstedt ggf. unterstützt. 
    Die Bezahlung erfolgt nach TVöD – Entgelttabelle S, bis zur Entgeltgruppe S13.

    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

    Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 05.07.2024 an den Amtsvorsteher des Amtes Arensharde, Hauptstr. 41, 24887 Silberstedt oder per Mail an bewerbung(at)amt-arensharde.de

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Kindergarten, es steht Ihnen dort die stellv. Einrichtungsleitung, Fr. Weilbye, gern zur Verfügung (Tel.: 04625/7348).

    Amt Arensharde
    Der Amtsvorsteher

Für den Kindergarten Hollerbusch in SilberstedtZwei Erzieherinnen/n (m/w/d) bzw. sozialpädagogische Assistentinnen/en (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind im Kindergarten Hollerbusch in Silberstedt die Stellen

von zwei Erzieherinnen/n (m/w/d) bzw. sozialpädagogischen Assistentinnen/en (m/w/d)

unbefristet als Zweitkraft für die Kinderregelgruppe sowie als feste Vertretungskraft für die Naturgruppen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32,0 Stunden bzw. 30,0 Stunden zu besetzen.

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD – Entgelttabelle S.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an den Amtsvorsteher des Amtes Arensharde, Hauptstr. 41, 24887 Silberstedt oder per E-Mail an bewerbung(at)amt-arensharde.de.

Amt Arensharde
Der Amtsvorsteher
 

für die Kindertagesstätte in Jübekeine/n Erzieher/in (m/w/d) für die altersgemischte Gruppe

23 Kollegen*innen warten auf dich!

Bist du bereit unser Team mit deinen eigenen Stärken, Verantwortungsgefühl, Verlässlichkeit, Flexibilität, Kreativität, Individualität, Musikalität, handwerklichem Geschick, Empathie u.v.m. zu bereichern?

Zum 01.09.2024 suchen wir 

eine*n Erzieher*in (m/w/d) für die altersgemischte Gruppe mit U-3 Kindern. 

Die unbefristete Stelle umfasst 32,2 Stunden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten dir folgendes an:
• Nutze den Erfahrungsschatz unserer Mitarbeiter*innen
• Kreatives Arbeiten
• Lerne unsere vielseitigen Angebote kennen (Tim und Tula, Zahlenland, Wuppi, Schlaufuchsarbeit etc.)
• Gegenseitige Unterstützung
• Bezahlung nach TvÖD-Entgelttabelle
• 30 Urlaubstage und 2 Regenerationstage extra
• Supervision, Weiterbildung, Teambesprechungen
• Bike-Leasing

Ist dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine lückenlose Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Britta Petersen und Kirsten Braun
Völschowweg 4
24855 Jübek
Tel.: 04625/1893254
kita(at)juebek.de
 

Für das Amt ArenshardeBetreuer/in für Flüchtlinge (m/w/d)

Beim Amt Arensharde mit Sitz in Silberstedt, Kreis Schleswig-Flensburg (9 Gemeinden, 2 Zweckverbände und 14.900 Einwohner/Einwohnerinnen) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Betreuer/in für Flüchtlinge (m/w/d)

auf Minijobbasis zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 5,5 Stunden.

Welche Hilfe und Unterstützung brauchen Flüchtlinge?
Um in Deutschland nicht nur anzukommen, sondern auch Fuß fassen zu können, brauchen die Menschen, die ihre Heimat auf der Suche nach einer neuen Perspektive und einem sicheren Ort verlassen haben, unsere Unterstützung und Hilfe. Bisher wurde dieses Aufgabenfeld im Amt Arensharde meistens von ehrenamtlichen Helfern und Betreuern abgedeckt. Auf Dauer kann die Betreuung und Integration jedoch nur von zusätzlichen Kräften geleistet werden.  

Zu den Aufgaben einer Flüchtlingsbetreuung gehören insbesondere:
•  Begrüßung von neu ankommenden Flüchtlingen 
•  Erste Begleitung beim Einkauf von Lebensmitteln
•  Begleitung bei den ersten Schritten im Wohnumfeld (Nachbarn, Sparkasse/Bank, Haltestellen, Ärzte, Kindergarten, Schule, Kleiderkammer, Fahrradwerkstatt, Sprachkursort, etc.)
•  Ansprechpartner bei Alltagsfragen 
•  Vermittlung und Teilnahme an Beratungsgesprächen 
•  Kontakt der Kinder/Jugendlichen zu Vereinen/anderen Kindern herstellen
•  Praxisvermittlung beim Umgang mit den Wohnungen (Mietführerschein) 
•  Beachtung von Verkehrsregeln und gängigen Umgangsformen 
•  Begleitung zu Ärzten und Behörden (Migrationsmanagement, Sozialzentrum, Jobcenter, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
•  Organisation und Durchführung sowie Vermittlung zu Freizeit- und Kulturangeboten
•  Kontakte zu anderen Menschen herstellen
•  Sprachangebote 
•  Betreuung und Kontaktpflege zu ehrenamtlichen Betreuern  

Für weitere Fragen stehen Ihnen Christoph Tams – Tel. 04626/96-10 oder Rieke Reinhold – Tel. 04626/96-15 zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angaben Ihrer E-Mail Adresse an den Amtsvorsteher des Amtes Arensharde, Hauptstr. 41, 24887 Silberstedt oder per E-Mail an: bewerbung[at]amt-arensharde.de
 

Für das Dokterhuus in SilberstedtReinigungskraft (m/w/d), in Teilzeit oder als Minijob

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.09.2024 oder früher eine

Reinigungskraft (m/w/d)

in Teilzeit oder als Minijob. 

WER WIR SIND

Das Dokterhuus Silberstedt ist eine hausärztliche Praxis und versorgt Patienten verschiedensten Alters im Rahmen der Allgemeinmedizin. Zusätzlich gehören zum Leistungsspektrum auch Chirotherapie und Palliativmedizin.  Das Praxisteam  arbeitet  mit drei  festangestellten  Ärzten und  einem  Arzt in Weiterbildung sowie elf medizinischen Fachangestellten und einer Auszubildenden in sehr modernen Praxisräumlichkeiten.  Der Neubau  wurde  im Frühherbst  2019  bezogen. Die Praxis  ist  Teil eines Gesundheitskomplexes, in dem unter anderem eine Apotheke, eine Physiotherapiepraxis sowie eine Tagespflege ansässig sind.

Das Dokterhuus Silberstedt sucht eine flexible Reinigungskraft auf Minijob-Basis oder in Teilzeit für insgesamt ca. 70 Stunden im Monat.

IHRE AUFGABEN: 

•  Reinigung und Pflege des Ärztezentrums 

•  Müllentsorgung und -trennung 

•  Fachgerechter Umgang mit den Reinigungsmitteln 

•  Rechtzeitige Bestellung neuer Reinigungsmittel 

 

UNSERE ANFORDERUNGEN AN SIE: 

•  Freundliches Auftreten 

•  Einhaltung des Hygieneplans 

 

DAS ERWARTET SIE:

Aufgrund der Öffnungszeiten des Ärztezentrums ist eine Reinigung vor oder nach den Praxisöffnungszeiten notwendig. Die tägliche Reinigung ist mit ca. 3 Stunden Arbeit veranschlagt.

Arbeitsstunden: ca. 15 Stunden pro Woche
Frühestes Einstiegsdatum: 01.09.2024 oder früher
Art der Stelle: Teilzeit, Minijob
Arbeitszeiten: Früh-, Spätschicht

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 04551-9999 25 oder auf eine E-Mail an:
charlotte.muenster(at)aegnord.de

Sollten sich im Vorhinein Fragen ergeben, freut sich Charlotte Münster unter 04551 – 9999 25 über einen Anruf. 

 

Für das Amt Arenshardeeine/n Raumpfleger/in (m/w/d) als feste Vertretungskraft für die Reinigung der Liegenschaften (Schulen, Kindergärten, Sporthallen, etc.)

Das Amt Arensharde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Raumpfleger/in (m/w/d)

als feste Vertretungskraft für die Reinigung der Liegenschaften (Schulen, Kindergärten, Sporthallen, etc.) im Amtsgebiet mit einer monatlichen Arbeitszeit von jeweils 20,0 Stunden im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an den Amtsvorsteher des Amtes Arensharde, Hauptstr. 41, 24887 Silberstedt oder per Mail an jaehde(at)amt-arensharde.de.

Amt Arensharde
Der Amtsvorsteher

Kontakt:
Amt Arensharde
Hauptstr. 41
24887 Silberstedt

Für den Kindergarten in Silberstedteine/n Beschäftigte/n als Vertretungskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Essensausgabe

Der Kindergarten Hollerbusch in Silberstedt sucht

eine/n Beschäftigte/n als Vertretungskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Essensausgabe mit den dazugehörigen Reinigungsarbeiten. Der Arbeitseinsatz erfolgt bei Abwesenheit der Stelleninhaberin (ggf. auch kurzfristig) auf Abruf.

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD; das Stundenentgelt beträgt zurzeit 13,22 €.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte an den Amtsvorsteher des Amtes Arensharde, Hauptstr. 41, 24887 Silberstedt oder per Mail an jaehde@amt-arensharde.de.

Amt Arensharde
Der Amtsvorsteher

für das Dokterhuus SilberstedtArzt in Weiterbildung (m/w/d) in Vollzeit

Das Dokterhuus Silberstedt ist eine hausärztliche Praxis und versorgt Patienten verschiedensten Alters im Rahmen der Allgemeinmedizin. Zusätzlich gehören zum Leistungsspektrum auch Chirotherapie, Naturheilverfahren und Palliativmedizin. Das Praxisteam arbeitet mit drei festangestellten Ärzten sowie elf medizinischen Fachangestellten und einer Auszubildenden in sehr modernen Praxisräumlichkeiten. Der Neubau wurde im Frühherbst 2019 bezogen. Die Praxis ist Teil eines Gesundheitskomplexes, in dem unter anderem eine Apotheke, eine Physiotherapiepraxis sowie eine Tagespflege ansässig sind.

Das Dokterhuus Silberstedt sucht ab sofort einen Arzt in Weiterbildung für Allgemeinmedizin (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben
• Planung und Durchführung der Sprechstunden
• Durchführung von Gesundheitsuntersuchungen
• Vorbereitung und Anordnung von Diagnostischen Untersuchungen, wie zum Beispiel Laboruntersuchungen, EKG, Langzeit-Blutdruckmessung und vieles mehr
• Versorgung von Patienten mit chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel pneumologische oder kardiologische Erkrankungen
• Beratung und Empfehlung zu privaten Zusatzleistungen (auch als IGeL für gesetzlich Versicherte)
• Abstimmung mit den medizinischen Fachangestellten bei der Versorgung von Patienten

Wir bieten Ihnen
• Ein breites Aufgabenspektrum
• Teamarbeit und kollegiales Miteinander
• Entlastung bei administrativen Aufgaben durch eine kaufmännische Geschäftsführung
• Moderne Räumlichkeiten und ein ansprechendes Ambiente
• Eine flexible Urlaubs- und Vertretungsplanung
• Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten in Abstimmung mit der Geschäftsführung des Dokterhuus Silberstedt
• Eine attraktive und familienfreundliche Region mit erschwinglichen Grundstücks- und Mietpreisen
• Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz

Unsere Anforderungen an Sie
• Ein abgeschlossenes Medizinstudium
• Eine Approbation als Arzt (sowie Deutschkenntnisse auf C1-Niveau)
• Begeisterung für die Allgemeinmedizin
• Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Engagement
• Eigeninitiative und Eigenverantwortung
• Kommunikationsstärke, Souveränität und Konfliktfähigkeit
• gutes Organisationsvermögen

Sie möchten Teil eines Teams werden, das auf Augenhöhe konstruktiv zusammenarbeitet? Dann Bewerben Sie sich im Dokterhuus Silberstedt.

Sollten sich im Vorhinein Fragen ergeben, freut sich Frau Sabotka unter 04551 – 9999 25 über Ihren Anruf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail.

Ansprechpartnerin
Ärztegenossenschaft Nord eG
Svea Sabotka
Bahnhofstr. 1-3 
23795 Bad Segeberg

Tel: 04551 9999 25
Mail: svea.sabotka(at)aegnord.de