Herzlich Willkommen

Diese Homepage dient dem Zweck, das Amt Arensharde kennenzulernen und sich in unserem Bereich zurechtzufinden.

Die Zusammenstellung wissenswerter Informationen über Einrichtungen und örtliche Gegebenheiten wird Ihnen einen guten und schnellen Überblick über die Amtsverwaltung und die neun amtsangehörigen Gemeinden verschaffen.

 

Besonders wenn Sie Neubürger oder Feriengast im Amtsbereich sind, wird diese Homepage Ihnen helfen, sich rasch zu orientieren. Alle für Sie bedeutsamen und interessanten Einrichtungen und Veranstaltungen werden aufgezeigt. Auch die Gemeinden des Amtes können mit ihren Vereinen und Verbänden erreicht werden.

 

Darüber hinaus hoffen wir, dass diese Homepage nicht nur interessante Informationen für Sie enthält, sondern Ihnen auch Anregungen vermitteln kann.

 

Falls Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Amtsverwaltung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 


 

Wahl zum 9. Europäischen Parlament
am 26. Mai 2019

 

Am Sonntag, dem 26.05.2019, findet in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Europawahl statt. In dieser Zeit können Sie in Ihrem Wahlraum Ihr Wahlrecht persönlich ausüben, sofern Sie wahlberechtigt sind und in das entsprechende Wählerverzeichnis Ihres (Haupt-) Wohnortes eingetragen worden sind. Nähere Angaben hierzu entnehmen Sie bitte Ihrer Wahlbenachrichtigung.

 

Sollte die Wahl in Ihrem Wahlraum aus zeitlichen oder aus sonstigen Gründen für Sie nicht möglich sein, können Sie einen Wahlschein beantragen. Mit der Ausstellung eines Wahlscheines wird im Wählerverzeichnis zugleich ein Sperrvermerk eingetragen, so dass eine Teilnahme an der Wahl in Ihrem Wahlraum ohne die Vorlage des Wahlscheines dann nicht mehr möglich ist. Wahlscheine können schriftlich, mündlich oder elektronisch in dokumentierbarer Form beantragt werden, wobei die Schriftform auch durch Telefax als gewahrt gilt. Eine telefonische Antragstellung ist dagegen unzulässig.

 

Online-Wahlschein Europawahl 2019

 

 

 


Investor gesucht

Herzstück der Gemeinde Jübek zu verkaufen

 

 

Exposé

 

 

Die Gemeinde Jübek bietet im Rahmen eines Auswahlverfahrens allen interessierten Investoren den Kauf eines Grundstückes an.

Dieses 7.402 m² große und unbebaute Grundstück befindet sich mitten im Ortskern der Gemeinde.

Von der Gemeinde Jübek wurden Bedingungen für die Entwicklungen der Fläche festgelegt.

Diese Bedingungen und weitere Informationen erhalten Sie im Exposé.

 

Exposé

 

 

Kontakt:

Amt Arensharde

Bauverwaltung

 

Christoph Tams
Tel.: 04626 96-62
E-Mail:

 

 

 

 

 


Das neue Führungszeugnis

Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Die Änderungen dienen der Verbesserung des Daten­schutzes und der Fälschungssicherheit.

 

Wichtig: Führungszeugnisse, die noch in der alten Form ausgestellt worden sind, verlieren nicht ihre Gültigkeit

Flyer_Das_neue_Fuehrungszeugnis

 

 

 


Der Lageplan des Neubaugebietes in Hollingstedt

 

Hollingstedt_B-Plan

 

Kontakt:

Petra Bülow
Bürgermeisterin der Gemeinde Hollingstedt
Osterende 4, 24876 Hollingstedt
Tel: 04627 350
E-Mail:
 

 

 


Startschuss für das schnelle Internet

BZMG


Masterplan_2030

„Gemeinsam die Zukunft gestalten“ - das ist erklärtes

Ziel der neun Gemeinden (Bollingstedt, Ellingstedt, Hollingstedt, Hüsby, Jübek, Lürschau, Schuby, Silberstedt und Treia) des Amtes Arensharde. Dazu hat das Amt die Erarbeitung eines Masterplan Daseinsvorsorge – „Lebensqualität für die Menschen im Amt Arensharde“ beauftragt.

 

Weitere Informationen…hier


Flusslandschaft Eider - Treene - Sorge Antragsassistent

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Erster großer Dorfflohmarkt in Ellingstedt

Am Sonntag, 19.05.2019 findet in Ellingstedt zwischen 10 und 16 Uhr der erste große Dorfflohmarkt statt. Im ganzen Ort werden mind. 50 Aussteller zu finden sein. Für das leibliche Wohl sorgen die ... [mehr]

 

Am 03. Juni 2019 findet unser Schulentwicklungstag/ SENTA statt. An diesem Tag fällt der Unterricht für die Schüler und Schülerinnen aus. Die Möglichkeit besteht, ihre Kinder in der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Zombies "überfallen" EKS-Lesenacht

  Die Aufregung unter den Kindern der 5. und 6. Klassen war im Vorfeld deutlich spürbar. Was würden sich die älteren Schüler/innen des Schüleraktivitäten-Teams der Erich Kästner-Schule ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Interview des WPU´s "EKS mit der Lehrerin Frau Sörensen

  Warum sind Sie Lehrer geworden? Weil ich schon immer gern mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet habe Welche Fächer haben Sie studiert? Englisch und Geschichte Welche Fächer ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Interview mit der Lehrerin Frau Steinkamp

    Warum sind Sie Lehrerin geworden? Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen. Welche Fächer haben Sie studiert? Ich habe Deutsch und Kunst studiert. Welche Fächer unterrichten ... [mehr]