Herzlich Willkommen

Diese Homepage dient dem Zweck, das Amt Arensharde kennenzulernen und sich in unserem Bereich zurechtzufinden.

Die Zusammenstellung wissenswerter Informationen über Einrichtungen und örtliche Gegebenheiten wird Ihnen einen guten und schnellen Überblick über die Amtsverwaltung und die neun amtsangehörigen Gemeinden verschaffen.

 

Besonders wenn Sie Neubürger oder Feriengast im Amtsbereich sind, wird diese Homepage Ihnen helfen, sich rasch zu orientieren. Alle für Sie bedeutsamen und interessanten Einrichtungen und Veranstaltungen werden aufgezeigt. Auch die Gemeinden des Amtes können mit ihren Vereinen und Verbänden erreicht werden.

 

Darüber hinaus hoffen wir, dass diese Homepage nicht nur interessante Informationen für Sie enthält, sondern Ihnen auch Anregungen vermitteln kann.

 

Falls Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Amtsverwaltung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

 


Startschuss für das schnelle Internet

BZMG


Masterplan_2030

„Gemeinsam die Zukunft gestalten“ - das ist erklärtes

Ziel der neun Gemeinden (Bollingstedt, Ellingstedt, Hollingstedt, Hüsby, Jübek, Lürschau, Schuby, Silberstedt und Treia) des Amtes Arensharde. Dazu hat das Amt die Erarbeitung eines Masterplan Daseinsvorsorge – „Lebensqualität für die Menschen im Amt Arensharde“ beauftragt.

 

Weitere Informationen…hier


Flusslandschaft Eider - Treene - Sorge Antragsassistent

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Grundschule Schuby im Amtsblatt

In der Dezemberausgabe des Amtsblattes "Arensharde aktuell" sind wir mit drei Artikeln dabei. [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Tanzprojekt mit dem Team JuMoTis

Vom 3. bis 7. Dezember 2018 fand an der Grundschule Schuby eine Projektwoche statt. Das Team von JuMoTis übte eine Woche mit allen Kindern und dem Kollegium Tänze zu bekannten Disney-Melodien ein. ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Interview des WPU´s "EKS" mit der LiV Lasse Schürmann

Warum sind Sie Lehrer geworden? Zuerst sollte ich zur Bundeswehr, habe dann aber doch Zivildienst an einer Schule gemacht. Dadurch habe ich gemerkt, dass mir der Beruf als Lehrer gefallen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Interview des WPU´s EKS mit unser LiV Marleen Sokolowski

Warum sind Sie Lehrerin geworden? Weil ich Spaß mit Kindern und Jugendlichen habe und gerne Lerninhalte vermittle.   Welche Fächer haben Sie studiert? Ich habe Sonderpädagogik und ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Märchenerzählerin an der Grundschule Schuby

Im November besuchte eine Märchenerzählerin in Kooperation mit den "Schleswiger Märchentagen 2018" die Kinder der 1. Klassen. In der Aula zog sie die Kinder in ihren Bann. [mehr]