Herzlich Willkommen

Diese Homepage dient dem Zweck, das Amt Arensharde kennenzulernen und sich in unserem Bereich zurechtzufinden.

Die Zusammenstellung wissenswerter Informationen über Einrichtungen und örtliche Gegebenheiten wird Ihnen einen guten und schnellen Überblick über die Amtsverwaltung und die neun amtsangehörigen Gemeinden verschaffen.

 

Besonders wenn Sie Neubürger oder Feriengast im Amtsbereich sind, wird diese Homepage Ihnen helfen, sich rasch zu orientieren. Alle für Sie bedeutsamen und interessanten Einrichtungen und Veranstaltungen werden aufgezeigt. Auch die Gemeinden des Amtes können mit ihren Vereinen und Verbänden erreicht werden.

 

Darüber hinaus hoffen wir, dass diese Homepage nicht nur interessante Informationen für Sie enthält, sondern Ihnen auch Anregungen vermitteln kann.

 

Falls Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Amtsverwaltung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.


 

Einladung

zur Informationsveranstaltung

über die geplante Straßensanierung der Bundesstraße 201

 

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein (LBV) wird voraussichtlich im Juni mit der Erneuerung der Ortsdurchfahrt in der Gemeinde Silberstedt beginnen. Zeitgleich wird auch die gesamte Straßenentwässerung erneuert.

 

Die Arbeiten werden voraussichtlich einen Zeitraum von 6 Monaten in Anspruch nehmen.

 

In Zusammenarbeit mit dem LBV wird die Gemeinde über die Maßnahme am

 

Donnerstag, 05. März 2020,

um 19.00 Uhr

 

im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Sitzungssaal der Amtsverwaltung informieren.

Hierzu sind alle Interessierte eingeladen.

 

Peter Johannsen

Bürgermeister

 

 

 


Einladung zur Veranstaltung

„ Ehrenamt heute – Herausforderungen und Perspektiven für das Ehrenamt“

 

Referentin Dörte Peters vom Sozialministerium aus Kiel ist am 22.04.2020 zu Gast im Amt Arensharde

und geht auf die Perspektiven und Herausforderungen des modernen Ehrenamtes ein.

 

 

Selbstverständlich ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenlos.                    

Um besser planen zu können, bitte ich um Anmeldung bis zum 06.04.2020 bei:


Hannes Dörre – Ehrenamtsnetzwerker Amt Arensharde – Tel.:04626-9625 – Email:

 

Einladung

 

 


Wir mixen den Mobilitäts-Cocktail für die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge!

Unsere ländlich geprägte Region mitten in Schleswig-Holstein ist lebenswert für ihre Bürger und sehenswert für ihre zahlreichen Urlaubsgäste.
Hinsichtlich der Mobilität gibt es jedoch eine zentrale Herausforderung: Mit durchschnittlich 60 BürgerInnen pro Quadratkilometer ist das Hauptfortbewegungsmittel der private Pkw.
Öffentliche Verkehrsmittel werden wenig genutzt und Alternativen wie Carsharings, Mitfahrbörsen oder E-Bikes sind rar gesät oder kaum bekannt. Weil das weder finanziell noch in Bezug auf unsere Umwelt sinnvoll ist, machen uns mit Ihnen auf den Weg, das zu ändern.

 

„Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens darin verbringen.“ - Mark Twain

 

Ziel des Mobilitätsmanagements der AktivRegion Eider-Treene-Sorge ist es, die Mobilität und damit die Lebensqualität von Bürgern und Touristen nachhaltig zu verbessern sowie die verkehrsbedingten Emissionen in den Gemeinden zu reduzieren. Durch das Aufzeigen und die Unterstützung bei der Entwicklung klimafreundlicher Alternativen zum Pkw soll eine neue Mobilitätskultur etabliert werden. Um diese Ziele zu erreichen, wollen wir eng mit lokalen Initiativen zusammenarbeiten.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Entdecken der Mobilitätsangebote, Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten für Ihr Projekt!

 

www.fahrbar.sh

 

Mobilitaet

 

 


 

Startschuss für das schnelle Internet

 

BZMG


Flusslandschaft Eider - Treene - Sorge Antragsassistent

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Superhelden-Lesenacht an der EKS

03.02.2020: Auch in diesem Jahr fand die bei den 5. und 6. Klassen so beliebte Lesenacht in der Erich Kästner-Schule statt. Das Motto war in diesem Jahr „Superhelden“, was man unter anderem daran merkte, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die 5a der EKS erkundet die Schlachterei Lausen

13.01.2020: Ein besonderes Ereignis stand für die 5a der EKS im Januar auf dem Programm: Nachdem die Schülerinnen und Schüler sich im Weltkunde-Unterricht intensiv mit den Themen Landwirtschaft und ... [mehr]

 

04.01.2020: Aktuell: Neue Räume für die „Umweltwerkstatt Modellbau“! Es waren mehr unglückliche als glückliche Umstände, die dazu führten, dass die Arbeitsgruppe der „Umweltwerkstatt Modellbau“ ... [mehr]

 

16.12.2019: Störungen in der Telefonleitung!! Bitte Telefonnummer der Betreuten Grundschule oder Schulsozialarbeit nutzen. [mehr]

 

Neue Schülerbeförderungskarten ab Januar 2020 [mehr]