Fahrsicherheitstraining mit Feuerwehrfahrzeugen

30.08.2020

Die Fahrer - Maschinisten der Fahrzeuge unserer Feuerwehren im Amt Arensharde fahren große und schwere Löschfahrzeuge zu allen Tageszeiten und unter allen Wetterbedingungen. Besonders bei den Einsätzen kommt es manchmal auf jede Minute an, um vielleicht Leben retten zu können. Damit diese Fahrer - Maschinisten sich auch in den besonderen Bedingungen und auch in den Grenzbereichen der Fahrzeuge sicher bewegen können, waren nun 10 Kameraden mit 5 Fahrzeugen am 01.08.2020 bei einem Fahrsicherheitstraining des ADAC auf der Anlage in Boksee bei Kiel. Sie haben mit den Fahrzeugen das Fahren, Bremsen und enge Kurven auf den verschiedenen Untergründen geübt und gute Erfahrungen gemacht. Im November wird es einen weiteren Kurs geben, an dem dann die anderen Wehren aus unserem Amt teilnehmen werden.
Unser oberstes Ziel ist es, dass wir sicher zu den Einsätzen kommen und auch wieder heil nach Hause kommen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fahrsicherheitstraining mit Feuerwehrfahrzeugen