Wechsel bei der Polizeisprechstunde

29.11.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

 

Mein Name ist Birte Zech und ich werde in Zukunft die „Polizeisprechstunde“ an der Erich-Kästner-Schule übernehmen.

Seit 2014 bin ich bei der Polizeistation Silberstedt tätig. Dort gehört zu meinem Aufgabenfeld unter anderem auch die Jugendsachbearbeitung. Das heißt, dass ich Ermittlungen und Vernehmungen von Straftaten durchführe, die durch Jugendliche und Heranwachsenden begangen wurden. Hierzu gehört auch immer die direkte Absprache mit einem Jugendstaatsanwalt.

 

An der EKS möchte ich mich nun als Kontaktbeamtin zur Verfügung stellen. Einmal im Monat werde ich mich während der großen Mittagspause mit den Kindern und Jugendlichen in der Mensa aufhalten, um so mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Anschließend halte ich mich in einem gesonderten Raum auf, um zu ermöglichen, dass die SchülerInnen mit persönlichen Fragen und / oder Problemen auf mich zukommen zu können.

Natürlich dürfen mich auch Eltern kontaktieren. Außerhalb der Polizeisprechstunde an der EKS bin ich über die Polizeistation Silberstedt, Tel. 04626 – 4049920 zu erreichen.

 

Ich freue mich auf diese neue Tätigkeit!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wechsel bei der Polizeisprechstunde