Projekt mit dem Kindergarten

05.07.2018

 

Fuchsbande zu Besuch in der Erich Kästner -Schule

 

In der Projektwoche der Erich Kästner-Schule sägten, schliffen und pinselten Groß und Klein gemeinsam. Der Kindergarten Hollerbusch kam nach einem Jahr gemeinschaftlicher Planung mit fünfzehn mutigen Kindern zu Besuch und traf auf aufgeregte große Schüler und Schülerinnen. Es sollten neue Holzfiguren für den Zaun des Kindergartens geschaffen werden. Mit Bleistiften, Laubsägen, Schleifpapier und Pinseln wurde das Holz in lustige Monster, bekannte Kinderbuchfiguren und tolle Waldtiere verwandelt. Die Ergebnisse konnten am Ende der Projektwoche im Rahmen der Kunstausstellung während des Sommerfestes der Schule bewundert werden. Dies nutzten viele Eltern der Kleinen und Großen. Am letzten Schultag vor den Ferien half die jetzige 7b beim Anbringen der Figuren am Zaun. Hier sind sie nun zu bestaunen. Es war eine schöne Projektwoche und alle sind sich einig, dass wir den Kindergarten Hollerbusch immer gerne zu Besuch haben – nicht nur in der Projektwoche.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Projekt mit dem Kindergarten