Bürger-Workshop für den neuen Dorfmittelpunkt

Schuby

Das Projekt eines neuen Dorfmittelpunktes in Schuby ist schon länger im Gespräch. Nun nimmt es endlich Formen an.

Die Gemeinde plant, dem Gelände rund um das alte Amtsgebäude neues Leben einzuhauchen.

Wunsch ist, eine Art ‚Dorfmittelpunkt‘ zu schaffen – einen Ort, an dem Menschen der Gemeinde zusammenkommen können, an dem es vielfältige Anlaufpunkte gibt.

Ganz wichtig ist, dass die Ideen von den Bürgerinnen und Bürger aus Schuby mitentwickelt und mitgetragen werden.

Daher wird am Samstag, den 14. August 2021, Start 13:00 Uhr, auf dem Gelände der alten Amtsverwaltung ein Bürger-Workshop in Form eines kleinen Dorffestes stattfinden. Hier wird das Projekt einer breiten Öffentlichkeit erstmals vorgestellt und Anregungen sollen zusammengetragen werden. Darüber hinaus erhalten auch die Vereine des Ortes die Gelegenheit, sich mit Aktionen zu beteiligen und ihre Arbeit zu präsentieren.

Erste Programmpunkte stehen auch schon fest:

  • Ab 13:00 Uhr startet das Fest mit einem Rahmenprogramm
  • Um 14:30 Uhr erfolgt die offizielle Begrüßung und die eigentliche ‚Arbeit‘ in Form mehrerer Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themenstellungen rund um einen Dorfmittelpunkt beginnt. Diese Arbeitsgruppen enden gegen 17:00 Uhr. Danach wird der Tag mit einem musikalischen Programm schließen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen am Bürger-Workshop teilzunehmen!

Lassen Sie sich überraschen und bringen Sie sich mit ein!

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung mit vielen Ideen und Vorschlägen für unseren neuen Dorfmittelpunkt.

Ihre Petra Schulze
Bürgermeisterin

Bürgermeisterin
Auf dem Gelände der alten Amtsverwaltung
Bahnhofstraße 7
24850 Schuby
Samstag
25
Sep
zur Übersicht
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ